Inhalt: Wissen

Wissen

Stromprodukte

Wie kommt der Strompreis zustande?

Der Strompreis setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen und variiert je nach Stromanbieter:

Folgende Preisbestandteile gibt es:

o   Netznutzung und die Energielieferung mit folgenden Teilpreisen:

  • Grundpreis (optional)
  • Leistungspreis (optional)
  • Arbeitspreis
  • Rabatte

o    Abgaben an die Gemeinde

o    Bundesabgaben für KEV (Kostendeckende Einspeisevergütung) und Umweltauflagen

zusätzlich gibt es teilweise andere Tag und Nachtstromtarife (Hoch- und Niedertarif)

Bei einem Wechsel auf ein Mehrwertprodukt ändert sich normalerweise nur der Arbeitspreis der Energielieferung,  da dieser Preisbestandteil abhängig von der Stromherstellung ist.

myNewEnergy Energie erfasst für jeden Anbieter die verschiedenen Tarife und berechnet daraus die  Durchschnittstarife mit denen Ihre Kosten angenähert berechnet werden können.

 

Zurück zu Stromprodukte