Inhalt: Aktuell

Bundesrat strebt baldige Liberalisierung an

29.10.2017

Die Liberalisierung soll nicht mehr vom Stromabkommen mit der EU abhängig gemacht werden und laut Doris Leuthard bald in Angriff genommen werden.

Bild: NZZ Interview mit Leuthard

Laut einem Interview der NZZ mit Doris Leuthard, soll die Strommarktöffnung in der nächsten Stromgesetzt Revision behandelt werden. Sie sagt: "Wir sind bereit. Es braucht nur noch einen Bundesbeschluss für die vollständige Öffnung. Die beste Versorgungssicherheit bietet laut Studie nicht Autarkie, sondern eine optimale Einbindung ins europäische Netz. Das unterstreicht die bundesrätliche Haltung, dass man eine Strommarktöffnung nicht auf ewig aufschieben kann oder sogar rückgängig macht, wie gewisse Kreise fordern."

Mehr dazu im NZZ Artikel.

 

0 Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu schreiben.