Inhalt: Aktuell

myNewEnergy Sounding Board gegründet

27.09.2013

myNewEnergy hat die Gründung eines Sounding Boards angeregt, mit dem die Bewertung der Stromprodukte gemeinsam erarbeitet und regelmässig kontrolliert werden soll.

myNewEnergy strebt die Entwicklung und den Betrieb eines nachhaltigen und umfassenden Stromvergleichsdienstes mit direkter Bestellmöglichkeit für Privat- und KMU-Kunden an, bei dem neben dem Preis auch die Qualität der Produkte berücksichtigt wird. Die Produktqualität soll zu Beginn vor allem in Bezug auf die Energiewende und Ökologie gemessen werden und in der myNewEnergy-Note ausgedrückt werden.  Um mit diesem Dienst die breite Öffentlichkeit zu erreichen und für das Thema Strom zu sensibilisieren sowie zu aktivieren, ist eine hohe Glaubwürdigkeit wichtig. Diese beruht in erster Linie auf dem Wissen, der Unabhängigkeit und der Neutralität von myNewEnergy. Deshalb will myNewEnergy die Dienste und Vergleiche breit abstützen und möglichst ausgewogen die Bedürfnisse der unterschiedlichen Anspruchsgruppen berücksichtigen.

Zu diesem Zweck soll mit einem Sounding Board zusammengearbeitet werden. Das Sounding Board soll ein konsultatives Organ sein und die Arbeit von myNewEnergy durch die Erfahrung und das Wissen der Teilnehmer und die Vermittlung von Kontakten unterstützen.

Um eine möglichst ausgewogene Arbeit zu gewährleisten setzt sich das Sounding Board aus Vertretern von Energiebranche, Wissenschaft, Behörden, Umwelt- und Naturschutzorganisationen sowie Konsumentenorganisationen zusammen.  Die konstituierende Sitzung des Sounding-Boards hat am 13.9.2013 in Zürich stattgefunden. Teilgenommen an der Sitzung haben:

1 Kommentare

  • Christina Marchand
    • 23 Jan 2014, 03:18
    Kommentare können nur abgegeben werden, wenn man eingeloggt ist.

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu schreiben.